Babybauch im Studio

Studio oder outdoor? Diese Frage stelle ich fast jedem meiner Kunden. Die einzige Ausnahme sind Neugeborenen-Shootings, die ich ausschließlich bei mir im Studio anfertige, denn nur da ist es für die kleinen Winzlinge warm genug. Jedenfalls, wenn der Sommer nicht gerade wieder so irre heiß wird, wie der aktuelle :-)

Babyblaues Schwangerschaftskleid vor blauem Strukturhintergrund - Fotoshooting im Studio
Ich liebe beides total gerne, egal ob Studio oder outdoor. Das Studio hat den großen Vorteil, dass meine schwangeren Kundinnen sich nicht beobachtet fühlen müssen, da ich mit lichtdurchlässigen Vorhängen arbeiten kann. Trotzdem, oder besser gesagt, gerade deshalb, habe ich dort ein wundervolles, weiches Licht. Dazu kommt eine mittlerweile recht große Sammlung an tollen Schwangerschaftskleidern. Aus der dürfen sich meine Kunden gerne ihr Lieblingskleid für das Shooting bei mir ausleihen: natürlich ohne Aufpreis :-)
Was ich immer wieder beobachte, ist, dass die meisten Frauen plötzlich sehr viel gestreckter und „stolzer“ vor der Kamera stehen, sobald sie eines der Kleider tragen. Das sehe ich sofort und freue mich jedes Mal auf’s Neue mit, wenn meine Kundinnen sich in den Kleidern nicht nur rundherum wohl fühlen und sie nicht nur „an haben“, sondern „tragen“. Schwer, das in Worte zu fassen. Aber ich glaube, ihr seht auf den Fotos, was ich meine.

Brünette schwangere Frau im hellblauen Schwangerschaftskleid vor blauem Studio-Hintergrund
Ich kann in meinem Studio aber nicht nur die einfarbigen Hintergründe nutzen, sondern auch mein riesiges Schaufenster für total schöne Gegenlicht-Aufnahmen. Oft wirken diese besonders gut in schwarz-weiss. Aber auch in Farbe mag ich sie total gern.

Gegenlichtaufnahme in Schwarz-weiss, schwangere Frau im Bellykleid, Collage, Fotostudio in LünneSchwangere, brünette Frau in bordeaux-rotem Babybauch-Kleid aus Spitze als Gegenlicht-Foto im Studio
Der kleine Mini-Mensch, der hier auf den Fotos übrigens noch friedlich in Michelle’s Bauch schlummert, ist in der Zwischenzeit übrigens schon zur Welt gekommen. Auch ihn durfte ich schon nicht nur sehen, sondern auch kuscheln (juhu!!). Und im Rahmen eines Neugeborenen-Shootings fotografieren. Ich kann nur sagen, dass auch das Babyshooting unglaublich toll gewesen ist. Ganz genauso wie dieses außergewöhnliche Schwangerschafts-Fotoshooting mit Michelle hier bei mir im Studio!! Aber – das hier war nur Teil I des Babybauch-Shootings. Beim anschließenden Teil II konnte ich diese hübsche Dame „nutzen“, um eine neue Location auszuprobieren! Die Fotos davon findet Ihr im nächsten Blog-Beitrag, falls Ihr sie nicht schon in meinem Facebook-Profil entdeckt habt ;-)

Comments are Disabled