Aus ABC-Kindern werden Schüler

Der allererste Schultag – das ist etwas ganz Besonderes im Leben unserer Kinder. Die Aufregung vor der Schule, der Ungewissheit, was es bedeutet, nun „groß“ zu sein, der Abschied von alten Kindergartenfreunden und dem behüteten Kindergartenalltag… Am Tag der Einschulung erleben nicht nur die jungen Schüler ein Auf und Ab der Gefühle. Auch wir Eltern müssen uns an den Gedanken gewöhnen, dass unsere Kinder nun nicht  mehr „klein“ sind und einen weiteren, großen Schritt im Leben meistern.

Collage_01

Mit diesem Schritt kommen viele, neue Dinge auf uns, aber auch insbesondere auf unsere Kinder zu. Da sind neue Gesichter, die schnell zu neuen Freunden werden, eine neue Umgebung, die schon nach wenigen Tagen vertraut wirkt, andere Spielgeräte auf einem großen Schulhof, … Überall gibt es spannende Dinge zu entdecken. Dazu kommt der Unterricht, der, anders wie zu unseren Tagen, unglaublich spannend ist und bei dem man sich wünscht, es hätte ihn schon damals in dieser Art gegeben.

Collage_02

Am Samstag nun ist es soweit! Der nächste Jahrgang wird in der Rosen Bilingualen Grundschule eingeschult. Ich bin bereits vor einiger Zeit gefragt worden, ob ich diesen großen Tag nicht fotografisch begleiten möchte. Als wenn ich da absagen könnte :-) Viele von den „neuen“ Gesichtern kenne ich bereits, einige davon sogar sehr gut. Die Schule selbst ist einfach großartig, mit einem wundervollen Team und tollen Eltern.

Collage_03

Damit Samstag bei den anstehenden Schultüten-Fotos alles reibungslos klappt, habe ich mir am Wochenende mal spontan zwei Kinder geschnappt. Mit den Beiden habe ich ein Set aufgebaut, wie ich es auch gerne bei der Einschulung selbst verwenden möchte.

Collage_04
Ich hoffe, es gefällt Euch!

 

Comments are Disabled