Der nächste Schritt ist getan!

Lange habe ich überlegt, wie ich meine Startseite umgestalten könnte, um Euch Neuigkeiten immer direkt
mitteilen zu können. Nun ist es soweit: meine neue Startseite besteht nun aus einem eigenen Blog!
Hier ist mein allererster Blog-Beitrag für Euch. Und was eignet sich da wohl mehr als erster Beitrag, als die Fotos meines allerersten Pärchenshootings?

Paarfoto_1

Auf dieses Shooting hatte ich mich schon sehr lange gefreut, denn Nadine und Sebastian waren die glücklichen Gewinner meines Facebook-Gewinnspiels im letzten Jahr. Da die beiden sich aber outdoor-Fotos bei schönem Wetter gewünscht hatten, verschoben wir das Shooting kurzerhand um mehrere Monate nach hinten. Vor einiger Zeit war es dann soweit und ich stand dem jungen, symphatischen Paar endlich gegenüber. Wir trafen uns im botanischen Garten in Münster für dieses freie Shooting, in dem ich zu meinen Münster-Zeiten schon sehr viele, schöne Stunden verbracht hatte.

Um die Nervosität vor der Kamera abzubauen, haben wir erst einmal mit lockeren Bildern in der Bewegung angefangen. Oder anders: die zwei durften laufen, bis sie locker waren  :-)

Paarshooting_2

Nadine hatte außerdem ein zweites Outfit mit, welches sie im Laufe des Shootings wechselte. Und natürlich sind die zwei nicht nur gelaufen! Wir sind während des Shootings immer weiter durch den botanischen Garten geschlendert und haben alle naselang eine andere, supertolle Stelle gefunden, die sich hervorragend für neue Fotos eignete.

Paar_Fotoshooting_3

Für mich war dieses Shooting ein ganz besonderes, denn es sind nicht nur super viele klasse Fotos an diesem Tag entstanden. Wir haben außerdem einen entspannten und lustigen Tag in einer wunderschönen Umgebung verbracht, die mir persönlich viel bedeutet. An dieses Shooting erinnere ich mich sehr gerne zurück und ich denke, für meinen allerersten Blog-Eintrag ist es genau das Richtige.

Paarbild_4

Sebastian und Nadine wünsche ich für ihre Zukunft als Paar alles Gute – und wer weiß? Vielleicht sieht man sich ja mal wieder!

Beim Babyshooting zum Beispiel…?  :-)

 

Comments are Disabled