Und wieder ein Junge im Neugeborenen-Fotoshooting :-)

Eines der Shootings aus meiner gefühlt endlosen Reihe an Babyjungs lag mir besonders am Herzen. Bereits auf dem Weg in den Urlaub erreichte mich noch der Anruf, dass der kleine Mann früher als erwartet den Weg in die weite Welt gesucht hat und ob es noch möglich wäre, ein Shooting unterzubringen! Uff… :-)


Da es sich bei dieser Mama um eine wirklich liebe Frau handelt, habe ich Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, um sie und ihre Familie noch irgendwie unterzukriegen. Denn eigentlich war ich nach meinem Urlaub bereit voll gebucht. Es ging tatsächlich auch nur, weil ihr kleiner Sohn zu früh zur Welt kam, so dass die „14-Tage-Regel“ nicht zutraf. Die besagt nämlich, dass der beste Zeitpunkt für ein Neugeborenen-Fotoshooting innerhalb von 14 Tagen nach der Geburt liegt. Und wie Ihr hoffentlich mittlerweile alle wisst, muss man dieses Shooting bereits sehr frühzeitig buchen. Denn wir Fotografen müssen ja auch planen und sind oftmals bereits ausgebucht, wenn wir Eure Anfragen zu spät erhalten. Bei Frühchen ist es aber so, dass diese ein bisschen mehr Zeit nach der Geburt haben, während der sie noch wie Neugeborene positioniert und fotografiert werden können. Wie lange dies nach der Geburt möglich ist, ist dabei von Baby zu Baby sehr unterschiedlich; vertraut da im Zweifelsfall einfach Eurer Fotografin!

In diesem Fall konnte ich es aber einrichten und ich bin mega froh darüber! Denn das Shooting war echt klasse, aber auch persönlich lag mir sehr viel an diesem Termin. Und wie erwartet verlief das Shooting sehr herzlich und entspannt, so dass wir einige megaschöne Fotos vom Neuzuwachs der Familie machen konnten!! Ich mag die Farben echt gerne, die sich diese Familie ausgesucht hatte. Und Spaß gab es während des Shootings auch massig. Habt Ihr schon den Finger an der Nase des Teddys entdeckt? :-)  Das hat der kleine Mann ganz alleine hingekriegt und wir mussten soooo lachen, als wir es gesehen hatten!!


Natürlich haben wir auch diesmal, wie bei eigentlich jedem meiner Neugeborenen-Shootings, zwischendurch das Set getauscht und Körbchen-Fotos gemacht. Die Wahl fiel auch diesmal wieder auf blaue Töne, kombiniert mit Erd-Tönen, und ich muss sagen, ich liebe diese Kombi!!


Das gesamte Shooting war echt entspannt und schön! So könnte es wirklich immer sein, zumal auch die größeren Geschwister wirklich toll mitgemacht haben und wir neben diesen Neugeborenen-Fotos auch richtig schöne Familienfotos zaubern konnten.

Vielen Dank, liebe Familie dieses bezaubernden kleinen Babyjungen, für Euer Vertrauen in mich und in dieses megaschöne Fotoshooting!!!

Comments are Disabled