So ein wacher Kerl im Babyshooting

Normalerweise wünsche ich mir als Babyfotograf die kleinen Models immer gaaaaaanz friedlich und vor allem schlafend. In diesem Beitrag erfahrt Ihr, wieso das so ist und warum es manchmal aber auch gar nicht so schlimm ist, wenn Babys einen mit ihren großen Augen staunend anschauen.

Baby mit großen, wachen Augen gepuckt mit Mütze auf einer weichen Decke
Bei einem Fotoshooting mit Neugeborenen fange ich gerne auf dem Beanbag an zu fotografieren. Das Kissen, auf dem die kleinen Mäuse dann liegen, ist recht groß, und ganz oft fotografiere ich die Zwerge dann ungepuckt, dh. ohne Tuch. Damit die Fotos auch so schön aussehen, wie Ihr es von mir kennt, müssen die Babys aber auch in die entsprechenden Posen gebracht werden können. Das funktioniert normalerweise aber nur, wenn sie schlafen, denn wach haben sie ihre Arme und Beine gerne überall und am allerliebsten vor dem Gesicht :-)  Dazu kommt, dass viele Babys in den ersten Tagen nach der Geburt oft dann wach sind, wenn sie gerade Hunger kriegen oder irgendetwas anderes sie nervt. Und das tun sie in der Regel lautstark kund :-)
Daher versuchen wir Babyfotografen meist, die Babys satt, zufrieden und schlafend zu kriegen, wenn wir die Fotos von ihnen anfertigen.
Bei diesem kleinen Mann aus Lingen war es aber anders. Er war wirklich „wach“, aber rundherum zufrieden. Neugierig hat er alles bestaunt und hatte so gar keine Lust, sein Shooting zu verschlafen. Weil das in diesem Fall aber super geklappt hat, konnten wir auf diese Weise ganz wunderbare Fotos mit seinen großen Knopfaugen anfertigen!

Baby aus Lingen mit offenen Augen und Mütze auf dem Beanbag, gepuckt in einem hübschen, grauen Nest mit einem Tuch
Auch nach einer kleinen Essenspause und dem Wechsel in ein Körbchen wollte der kleine Babyjunge noch nicht schlafen. Also ließen wir ihn gewähren und haben auch hier seine tollen Augen bestaunt. Es war wirklich faszinierend, wie viel der Mini-Mensch schon wahrgenommen hat. Und für sein Alter konnte er bereits erstaunlich gut fokussieren, was die Fotos noch einmal umso schöner gemacht hat.

Baby mit offenen Augen im Flechtkorb während eines Babyshootings im Tageslicht-Fotostudio im EmslandBabyjunge macht Faxen im Fotoshooting
Bei diesem Foto könnte ich mich echt jedesmal vor Lachen weg krümeln! Und Du? :-)
Irgendwann schlief er aber trotzdem ein!

Foto eines schlafenden Babys mit Zipfelmütze auf blauem Fell in Teak Schale
Dieses Fotoshooting war echt besonders, denn so wache und aufmerksame Babys habe ich echt selten. Zumal er sich wirklich gut dabei positionieren ließ und einfach nur mega lieb war. Magst Du die Wach-Fotos auch so gerne?

Comments are Disabled